La Biostethique (Logo) Ihr Spezialist für Haarträume

Lust auf eine Farbveränderung?

Dann sind Sie bei uns als La Biosthétique Farbspezialist genau richtig. Das ebenfalls nachhaltig und tierversuchsfrei produzierte Tint&Tone Advanced Colorationssystem bietet mit seiner Micro Pigment Technologie (MPT) die optimale Grundlage für Ihre Wunschfarbe. Neben der perfekten Weißhaarabdeckung wird durch die MPT eine überdurchschnittlich lange Haltbarkeit, eine besondere Leuchtkraft und Brillanz der Farben erreicht.
Natürlich enthalten alle La Biosthétique Farben des Systems pflegende Inhaltsstoffe, wie z.B. Aloe Vera zur Pflege der Kopfhaut oder Kokosöl zur Feuchtigkeitsspende für das Haar.

Farbnuancen
Die Intensivtönung steht in 126 Nuancen zur Verfügung, deren exakte Entsprechung auch als permanente Coloration verfügbar ist. Somit können wir absolute Nuacengleichheit zwischen Coloration und Tönung garantieren - die Coloration ist zusätzlich um sieben Nuancen der Hellerfärbung erweitert.
30 Nuancen Pastell Coloration runden das Angebot ab.

Jede Menge Farbtrends...

Sicher haben Sie bereits unzählige Bezeichnungen für Farbtrends gehört oder gelesen, die Bekanntesten sind mit Sicherheit Balayage, Ombré oder Highlights - doch was steckt eigentlich dahinter?

Wir geben Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt der Haarfarben. Oft gibt es mehrere Begriffe für den (fast) gleichen Look, meist ist auch gar keine klare Abgrenzung zwischen den einzelnen Trends möglich. Wo hören Highlights auf und fangen Babylights an?

Balayage, Foilyage & Co.

Aktuell ist die Balayage in aller Munde bzw. auf allen Köpfen. Der Begriff leitet sich vom französischen balayer, z.dt. fegen, ab, denn die typische Handbewegung beim zaubern einer Balayage ist das Fegen mit dem Farbpinsel.
Durch das freihändige Fegen entstehen Strähnen die das markante Merkmal der Balayage erzeugen: Ein weicher Farbverlauf von einem dunkleren Ansatz hin zu hellen Spitzen.

Eine Variante der Balayage ist die Foilyage. Hier kommen während der Einwirkzeit Folien an den äußeren Spitzen zum Einsatz um die Farbwirkung zu verstärken und so ein intensiveres Farbergebnis zu erzielen.

Von Tigre Eye spricht man wenn goldige Blond- und Brauntöne zum Einsatz kommen, deren Gesamtbild an das Mineral Tigerauge erinnern.

Das französische Adjektiv ombré bedeutet auf Deutsch schattiert. Der Ombré Look, der auch ein wenig an einen Latte Macchiato erinnnert, zeichnet sich durch einen dunklen Ansatz aus, der wie ein Schatten über den hellen Spitzen liegt. Im Gegensatz zur Balayage kommt hier nur ein sehr schwacher Verlauf zum Einsatz. Gelegentlich wird diese Technik auch als Two Tone bezeichnet.
Der, vor allem im englisch sprachigen Raum verbreitete Begriff, Dip Dye lässt sich mit eingetauchte Färbung übersetzen. Bei diesem Look gibt es nahezu keinen Übergang oder Verlauf zwischen den Farben - oft kommen in den Spitzen auch bunte Farben oder Pastelltöne zum Einsatz.

Eines haben aber alle Varianten gemeinsam, durch den gewollten Farbunterschied vom Ansatz in die Spitzen gibt es keine Probleme mit einem stöhrenden Ansatz.

Softbalayage, Sombré oder Tortoise Shell

Die Softbalayage oder Softombré, kurz Sombré bezeichnen den gleichen Look. Im Gegensatz zu den klassischen Varianten der beiden Farbtrends kommt hier ein ganz besonders weicher Farbverlauf vom Ansatz bis hin zu den Spitzen zur Anwendung.
Dabei beträgt der Farbunterschied von hell nach dunkel nur wenige Nuancen um ein besonders natürliches Aussehen zu erreichen. Ihre Haare sehen aus wie nach einem Strandurlaub mit ausgiebigem Sonnenbaden. Diese Looks werden deshalb gerene auch als Sun Kissed bezeichnet.

Eine besondere Variante der Softbalayage wird im englisch sprachigen Raum Tortoise Shell und im französisch sprachigen Raum Écaille bezeichnet. Beide Begriffe bedeuten im Deutschen soviel wie Schildpatt, einem Teil des Rückenpanzers von Meeresschildkröten.
Schildpatt zeichnet sich durch seine verschiedensten Brauntöne aus, die bei dieser Farbvariante auch in den Haaren zur Anwendung kommen. In dem Multi-Tone Look kommen besonders Haselnuss- und Karamellnuancen zum Einsatz, aber auch honigblonde Highlights zur Abrundung - stets mit dem Ziel besonderer Natürlichkeit.

Natural Shading

Zu dieser Farbkreation muss man gar nicht viel sagen... Die Übersetzung von Natural Shading, also natürliche Schattierung sagt schon alles. Hier ist der Name Programm, es werden natürliche Farbtöne als Multi-Tone Look in verschiedenen Nuancen gefärbt. Das Ziel dabei ist eine völlig natürlich wirkende Haarfarbe zu gestalten.

Auch wenn man im Zusammenhang mit Natural Shading meist von Blondtönen ließt sind wir der Meinung, dass sich diese Art der Haarfärbung keinesfalls darauf beschränken sollte. Ganz im Gegenteil, auch andere Grundfarben lassen sich wunderbar mit mehreren Nuancen schattieren.

Bronde und Multi-Tone

Das Kofferwort Bronde ist eine Verschmelzung der englischen Farbwörter Brown und Blonde. Wie auch die beiden Wörter, verschmelzen bei diesem Multi-Tone Look zwei Farbtöne zu einem natürlichen Farbspiel und verleihen Ihnen einen lebendigen Look.

Bronde wurde zwar aus den beiden Farbtönen braun und blond geschaffen, dennoch wollen wir uns nicht auf diese beschränken! Es gibt viele weiter spannende Kombinationen die wir perfekt auf Ihren Typ abstimmen.

Opalhair und Pastelltöne

Eine besondere Variante der Pastelltöne sind Opalhair, diese Farbvariante hat ihren Namen zurecht von hellen Opalen, die im Licht wunderbare rosa, blaue, gelbe, grüne und rote Reflexe aufweisen. Ein anderer Name für diesen Look ist Mother of Pearl, also auf deutsch Perlmutt, welches im Licht ein ebenso farbenfrohes optisches Feuerwerk entzündet.

Absolute Pflicht für diese Art der Pastelltöne ist ein sehr heller Grundton - der nicht Ihr Naturton sein muss, sondern in einem ersten Schritt auch aufblondiert werden kann. Dieser weißblonde Perlenton sorgt für die besonders zarten Reflexe.
Welche Farbreflexe und wie viele verschiedene dann in die hellen Haare eingearbeitet werden hängt ganz von Ihren Wünschen und Vorstellungen ab.

Trendfarben, alles außer Langweilig

Pastelltöne sind Ihnen zu blass? Natürliche Farben zu langweilig? Ein echter Hingucker sind nach wie vor kräftige, leuchtende Farben.

Hierbei sind der Phantasie keinerlei Grenzen gesetzt - erlaubt ist was gefällt!
Protection Cheveux Complexe

Die richtige Pflege

Jede chemische Behandlung Ihrer Haare greift massiv in die innere Struktur der Haare ein. Die aktiven Wirkstoffe solcher Behandlungen wie Wasserstoffperoxid oder Thioglykolsäure können das wichtigste Struktureiweiß der Haare, das Keratin, destabilisieren.
Deshalb fängt bei uns die Pflege Ihrer Haare schon während der Behandlung an. Dazu arbeiten wir mit einer Powerpflege die neue Dimensionen in der Haarkosmetik eröffnet. Der Protection Cheveux Complexe - kurz PCC - schützt die Haarstruktur von innen und außen. Bei der Behandlung werden die Schwefelbrücken erneuert und die Keratin-Menge des Haares bewahrt, zusätzlich wird die Haaroberfläche regeneriert und geschützt.
Somit wird für stabileres Haar gesorgt, was zu reduziertem Haarbruch führt und Spliss vorbeugt - gleichzeitig fühlt sich das Haar spührbar gesünder und geschmeidiger an.

Ähnlich wie die Behandlung mit Olaplex besteht der PCC aus drei Phasen.
  • Das Complexe 1 Concentrate wird direkt der chemischen Behandlung beigemischt und schützt so Ihre empfindliche Haarstruktur schon während der Behandlung.

    Da uns Transparenz sehr wichtig ist, werden die Konzetrat Ampullen erst bei Ihnen am Bedienplatz aufgebrochen und beigemischt.
  • Nach der Behandlung und dem Ausspülen werden die Complexe 2 Spray + Mask Intense in Ihr Haar eingearbeitet. Während der Einwirkdauer von ca. zehn Minuten können Sie die Shiatzu-Massage in unseren Waschsesseln genießen.
  • Als perfekte Ergänzung und für ein nachhaltiges Ergebnis gibt es mit dem Complexe 3 Spray + Mask Vital bzw. Complexe 3 Spray + Mask Volume die Pflegeanwendung für Zuhause.

Die Farbe bewahren

Damit die Farbpigmente während der Behandlung tief in Ihr Haar eindringen können ist es notwendig, dass die Schuppenschicht geöffnet wird. Bleibt die Schuppenschicht dauerhaft geöffnet bzw. aufgeraut sind die Haare aufnahmefähig und anfällig für negative Einflüsse des Alltags, wie z.B. UV-Strahlung, Chlor- und Salzwasser aber auch trockene Heizungsluft im Winter. Durch die verminderte Schutzfunktion können die Pigmente der Farbbehandlung frühzeitig verloren gehen, während das Haar immer spröder und brüchiger wird und dabei auch glanzlos und stumpf wirkt.
Deshalb ist der Einsatz von speziell auf behandeltes Haar abgestimmten Pflegeprodukten unverzichtbar für ein langanhaltendes und brillantes Farbspiel in gesundem Haar.

Die Protection Couleur Serie enthält einen speziellen Farbschutzkomplex aus Sonnenblumenextrakt der tief ins Haar eindringt und dort schädlichen freien Radikalen aus Allagseinflüssen entgegenwirkt. Weitere Wirkstoffe wie Panthenol und Jojobaöl sorgen für einen geschmeidigen Glanz der Haare.

Protection Coleur Serie
Aus diesen Produkten besteht die Pflegeserie:
  • Dem Shampoo Volume, bzw. dem Shampoo Vital das für sanfte Reinigung Ihres getönten oder colorierten Haares sorgt und mit seinem Farbschutzkomplex vor Pigmentverlust schützt. Das Shampoo Volume eignet sich besonders für feines Haar, das Shampoo Vital für normales bis dickes Haar.
  • Dem Conditionneur, einer farberhaltenden Pflegebehandlung, die den Haarschaft restrukturiert und die freien Radikale inaktiviert.
  • Und der Lait, einer restukturierenden, sofort wirksamen Haarstrukturpflege.
Da unterschiedliche Farbtöne andere Farbschutzpigmente erfordern stehen das Shampoo und der Conditioner zusätzlich mit direktziehenden Farbpigmente in fünf verschiedenen Nuancen zur Verfügung:
  • Blonde .32 für warme Blondtöne. Der Conditioner enthält zusätzlich einen UV-Glanz-Komplex.
  • Crystal .07 für kühle Blondtöne. Der Conditioner enthält zusätzlich einen UV-Glanz-Komplex.
  • Chocolate .24 für warme Brauntöne.
  • Espresso .21 für kühle Brauntöne.
  • Copper-Red .45 für Rottöne von Kupfer bis Rot.

Die Farbe auffrischen

Mit Glam Color Advanced haben wir einen Haarconditioner auf Seidenproteeinbasis im Programm, der Ihrer Farbe, in der Zeit zwischen zwei Colorationsbehandlungen bei uns, auffrischt. Die besonderen Pigmente von Glam Color Advanced garantieren eine Farbauffrischung für drei bis fünf Haarwäschen und lassen Ihr Haar durch besonders hohe Lichtreflektion in glamourösem Glanz erstrahlen.

Glam Color Advanced eignet sich nicht nur zur Farbauffrischung von coloriertem Haar, sondern auch um Ihrer natürlichen Haarfarbe mehr Ausdruckskraft und leuchtende Reflexe zu verleihen. Durch die regelmäßige Anwendung auf hellem Haar lassen sich wunderbare Trendtöne wie Rosé Blond oder Erdbeer Blond zaubern.

Angewendet wie ein herkömmlicher Conditioner verleiht Ihnen Glam Color Advanced in drei bis zehn Minuten strahlenden Glanz, optimale Farbauffrischung, Farbschutz und intensive Pflege in einer der sieben Nuancen:

Glam Color Advanced
  • .07 Crystal
    Beseitigt den unerwünschten gelben Reflex von weißem und blondiertem, gesträhntem Haar.

  • .02 Caramel
    Schwächt goldene Reflexe ab und schafft neutrale, beige Farbtöne.

  • .03 Blonde
    Intensiviert die goldenen Reflexe aud hellblondem bis platinblondem Haar, Strähnen werden aufgefrischt und erstrahlen in einem natürlichen Gold-Reflex.

  • .24 Chocolate
    Ergibt einen warmen intensiven Braunton. Nutzen Sie es um angenehm warme Schattierungen auf das Haar zu zaubern.

  • .21 Espresso
    Verleiht dem Haar einen satten, kühlen Braun-Reflex mit glamourösem Glanz.

  • .40 Copper
    Intensiviert Kupfertöne und lässt sie gleichmäßiger erscheinen. Auf hellen Strähnen erzielen Sie damit einen leuchtenden Kupfer-Reflex.

  • .50 Red
    Intesiviert helle und dunkle Rottöne und bringt sie zum Glänzen. Rote Strähnen und Kontraste werden lebendiger und intensiver.